Náboj logo

Melde Dein Team an!

Beginn des Anmeldezeitraums 10. Februar 2020

Der Wettbewerb


Náboj ist ein Wettbewerb für Mannschaften, die aus fünf SchülerInnen einer Schule bestehen. Der ganze Wettbewerb dauert 120 Minuten, in denen die Teams versuchen, so viele Aufgaben wie möglich zu lösen.

Náboj ist nicht nur eine unmittelbare Anwendung der Kenntnisse, die die Schüler bereits erworben haben. Die Aufgaben erfordern ein gewisses Maß an Ideen und Einfallsreichtum.

Mehr über Náboj…

Termine


  • Beginn des Anmeldezeitraums
    10. Februar 2020 (12:00)
  • Zweite Runde der Anmeldung
    28. Februar 2020
  • Ende des Anmeldezeitraums
    6. März 2020
  • Tag des Wettbewerbs
    13. März 2020
 

Anmeldung


Jede Schule aus Bayern, Österreich, der Schweiz, der Tschechischen Republik, der Slowakischen Republik, Polen, Ungarn, Großbritannien, Rumänien oder Russland ist berechtigt sich anzumelden.

Der Wettbewerb findet in diesen Städten statt:

  • Deutschland: Leipzig, Passau
  • Österreich: Linz, Wien
  • Schweiz: Zürich
  • Tschechien: Prag, Opava
  • Slowakei: Bratislava, Košice
  • Polen: Krakow, Warsaw, Wrocław, Białystok
  • Ungarn: Budapest, Veszprém
  • Ukraine: Kiew
  • Großbritannien: Cambridge, Edinburgh, Glasgow
  • Rumänien: Constanța
  • Russland: Novosibirsk
 

Organisatoren


Der Wettbewerb wird von folgenden Korrespondenzseminaren und Institutionen organisiert:

  • FIM Universität Passau
  • IDM JKU Linz
  • ETH Zürich
  • MKS MFF UK Praha
  • MU SLU Opava
  • KMS FMFI UK Bratislava
  • STROM PF UPJŠ Košice
  • WMiI UJ Kraków
  • PW Warszawa
  • UE Wrocław
  • WI PB Białystok
  • TTK ELTE Budapest, Corvinus Egyetem Budapest
  • MIK PE Veszprém
  • University of Edinburgh
  • University of Cambridge
  • University of Glasgow
  • Școala Spectrum Constanța, Liceul Internațional de Infromatică Constanța
  • Gymnasium Nr.6 Gornostai, Nowosibirsk
Mehr über uns…